English English Deutsch Deutsch Español Español Français Français Italiano Italiano Português Português Polski Polski Русский Русский

VideoGhost Pro, VideoGhost Max

Das beste Gerät zur Bilderfassung

Kennen Sie den standardmäßigen VideoGhost? VideoGhost Pro und VideoGhost Max sind erweiterte Versionen dieses Produkts mit der Möglichkeit, durch den virtuellen COM-Port und den Hardware COM-Port gesteuert zu werden. Eine externe Computeranwendung kann den Screenshot der überwachten DVI, HDMI oder VGA-Schnittstelle einfangen. VideoGhost Pro/Max kann als USB-Massenspeicher, virtueller COM-Port oder sogar als klassisches serielles RS-232-Gerät eingesetzt werden. Die externe Taste beschleunigt die Standardvorgänge, wie Screenshot oder Umschaltung zwischen den Modi. VideoGhost Pro/Max sind Geräte, die sich an beliebige Anwendungen flexibel anpassen lassen. Sie werden mit einem Quellcode-Beispiel geliefert, das den Integrationsprozess mit anderen Systemen erleichtert.


VideoGhost Pro/Max
Bild vergrößern!

VideoGhost - Übersicht

  VideoGhost VideoGhost Pro VideoGhost Max
Maximale Bildauflösung Full-HD 1080p
(1920 x 1080)
WUXGA (1920 x 1200)
Full-HD 1080p
(1920 x 1080)
WUXGA (1920 x 1200)
Full-HD 1080p
(1920 x 1080)
WUXGA (1920 x 1200)
Eingebauter Speicher 8 GB 8 GB 8 GB
Versionen DVI, HDMI, VGA DVI, HDMI, VGA DVI, HDMI, VGA
Erfassung der Uhrzeit und des Datums USB-Stick Modus USB-Stick Modus USB-Stick Modus
JPEG-Encoder USB-Stick Modus USB-Stick Modus USB-Stick Modus
USB-Stick Modus USB-Stick Modus USB-Stick Modus USB-Stick Modus
Virtueller COM-Port-Modus - USB-Stick Modus USB-Stick Modus
Externe Taste - USB-Stick Modus USB-Stick Modus
PC-Anwendung mit Quellcode - USB-Stick Modus USB-Stick Modus
Screenshot auf Abruf - USB-Stick Modus USB-Stick Modus
Hardware COM-Port - - USB-Stick Modus

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie VideoGhost Pro/Max - Benutzerhandbuch oder fragen Sie uns einfach.

Wir bitten Sie um Kontakt, falls Sie Fragen oder Bestellungen für VideoGhost Pro und VideoGhost Max schicken wollen. Vielen Dank.


Eigenschaften

VideoGhost Pro/Max - PC-side software

Virtueller COM-Port-Modus

VideoGhost Pro und VideoGhost Maxverfügen über eine USB-Schnittstelle des virtuellen COM-Ports, d.h. es ist eine Kommunikation mit einer beliebigen PC-Anwendung möglich. Der virtuelle COM-Port bietet folgende Möglichkeiten:
  • Versenden von Befehlen an VideoGhost Pro/Max
  • Ablesen, Speicherung und Ablage der VideoGhost Pro/Max-Konfiguration
  • Screenshot von der DVI/HDMI/VGA-Schnittstelle und Übertragung auf Abruf
  • Übertragung des archivierten JPEG-Bildes
Mit dem Quellcode in C# wird Beispiel-Software mitgeliefert, das alle Möglichkeiten von VideoGhost Pro/Max präsentiert.

USB-Stick Modus

Der USB-Stick-Modus ist ähnlich wie beim standardmäßigen VideoGhost verfügbar. Die aufgezeichneten Screenshots werden im JPEG-Format gespeichert und können ähnlich wie bei einer Digitalkamera angeschaut werden. Der Videologger wird als Wechsellaufwerk mit den eingefangenen Bildern im JPEG-Format angezeigt. Diese Bilder werden auch Informationen über Zeit und Datum der Aufzeichnung enthalten.
Wechsellaufwerk mit JPEG-Dateien

VideoGhost Pro/Max - Push button

Taste

VideoGhost Pro/Max hat eine externe Taste, die einen schnellen Screenshot auf Abruf ermöglicht sowie die Umschaltung zwischen dem USB-Stick-Modus und dem virtuellen COM-Port-Modus beschleunigt.


Hardware COM-Port

Die Hardware COM-Port ist im VideoGhost Max verfügbar. Er stellt das gleiche Paket von Optionen zur Verfügung, wie der virtuelle COM-Port (mit Ausnahme der Übertragung von ganzen Bildern). Dies ermöglicht die Kommunikation mit VideoGhost Max durch ein beliebiges externes Gerät mittels RS-232-Protokolls.
VideoGhost Pro/Max - Hardware COM interface

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie VideoGhost Pro/Max - Benutzerhandbuch oder fragen Sie uns einfach.

Wir bitten Sie um Kontakt, falls Sie Fragen oder Bestellungen für VideoGhost Pro und VideoGhost Max schicken wollen. Vielen Dank.