Hardware Keylogger    

Wi-Fi Hardware USB Keylogger bereits im Handel! KeyGrabber Wi-Fi Keylogger haben eine Doppelfunktion: Hardware Keylogger und
USB-Stick zum sofortigen Datenablesen. Keine Treiber notwendig, mit beliebiger USB-Tastatur kompatibel. Speicher bis zu 2 GB!
Quick Links
Zurück zur HauptseiteHauptseite

Keylogger VergleichPS/2 & USB Hardware Keylogger Vergleich

Vorteile des Hardware KeyloggersVorteile des Hardware Keyloggers

Wie kann ich bestellen?
Wie kann ich bestellen?


KeeLog on Facebook
YouTube    Twitter
KeeLog on YouTube       KeyGrabber on Twitter

Keylogger
• USB Keylogger
• PS/2 Keylogger
• TimeKeeper
• Nano Keylogger
• Wi-Fi Keylogger
• Video Logger
• Video Logger Pro
• Serial Logger
• Module Keylogger
• Funkkeylogger
• Multilogger
• Open Keylogger

Bestellung
• Jetzt bestellen!
• Ihr Warenkorb
• Zahlung
• Angebot für Großhandel
• Kontakt

Dokumente
• FAQ
• Benutzer Handbücher
• Belegungen
• Download

Eigenschaften
Plug & Play
Hardware Keylogger - Installation
Die Plug & Play Installation erfordert keinen Zugang zum Betriebssystem.

USB-Stick Modus
USB Download Beschleuniger
USB Technologie! Das ganze Log innerhalb einiger Sekunden abrufen. Als USB- und PS/2-Version erhältlich.


SSL site seal by GoDaddy
Kostenloser Versand in die USA!
Besuchen Sie KeyGrabber für Details
Internationaler Versand
$ oder (Details)
Kaufen Sie unsere Produkte auf: Buy.com
Google Products  Sears  Amazon
English English Deutsch Deutsch Español Español Français Français Italiano Italiano Português Português Polski Polski Русский Русский
Sofort kaufen

KeyGrabber USB

Klein, schlau und schnell

Der kleinste und schlauste USB Hardware Keylogger auf dem Markt. Dieser Tastaturrekorder hat einen Speicher von bis zu 2 Gigabytes, der in ein erweitertes System der Flash-FAT-Dateien organisiert ist. Völlig transparent für das Betriebssystem, erfordert keine Software oder Treiber. Unterstützt nationale Tastaturbelegungen.

Hardware Keylogger - KeyGrabber USB
Bild vergrößern!

Eigenschaften

Nutzen Sie die Möglichkeiten zahlreichen neuen Funktionen:USB-Tastatur mit eingebautem Hub
  • Riesiger Speicher (bis zu 2 Gigabytes), organisiert in ein erweitertes System der Flash-FAT-Dateien

  • Speicher geschützt durch die effektive 128-Bit-Verschlüsselung

  • Mit beliebiger USB-Tastatur kompatibel, auch mit eingebauten Hubs

  • Extra schnelles Herunterladen der Speicherinhalte (bis 125 kB/s)

  • Keine Software oder Treiber erforderlich, mit den Windows, Linux und Mac Systemen kompatibel

  • Erhältlich ist die MCP (Mac Compatibility Pack)-Option, die Kompatibilität mit den Apple Mac Systemen gewährleistet.

  • Unsichtbar für den Computer, unauffindbar für Scansoftware

  • Schnelle und einfache Bedienung der nationalen Tastaturbelegungen

  • Sehr klein, nur 38 mm Länge

Anwendungen

  • WWW-, E-Mail- und Chatnutzung durch Kinder und Mitarbeiter überwachen

  • Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter überwachen

  • Ihr Kind vor den Internetgefahren schützen

  • Dokumentkopien speichern

  • ...und viele andere, siehe Vorteile des Tastaturrekorders

Was ist drinnen?


USB-Verbinder      USB-Verbinder







Speicher     Mikrocontroller

Preise und Versionen

VersionSpeichergrößePreis
16 MB
(128 Mbit)
> 16,000,000 Tastenanschläge
(mehr als 8,000 Textseiten)
$ oder €
2 GB
(16 Gbit)
> 2,000,000,000 Tastenanschläge
(mehr als 1,000,000 Textseiten)
$ oder €
Mögliche Farboptionen:
Hardware Keylogger - Schwarz      Hardware Keylogger - Weiß
Schwarz                 Weiß

Angebot für Großhandel - für Bestellungen von mehr als 5 Stück.

Aufnahme-Modus

Die Installation des USB Hardware Keyloggers im Aufnahme-Modus ist schnell und einfach. Schließen Sie einfach den USB Hardware Keylogger zwischen der USB-Tastatur und dem USB-Anschluss an. Keine zusätzliche Software oder Treiber sind erforderlich. Der USB Hardware Keylogger beginnt automatisch, alle auf der Tastatur getippten Daten im internen Flash-Speicher aufzuzeichnen.


Hardware Keylogger - Installation (1)

Die USB-Tastatur vom USB-Anschluss am Computer oder Hub abschalten. Dies kann auch gemacht werden, wenn der Computer eingeschaltet ist und arbeitet.


Hardware Keylogger - Installation (2)

Den USB Hardware Keylogger zwischen der USB-Tastatur und dem USB-Anschluss anschließen. Die Aufnahme der Tastenanschläge wird automatisch gestartet.

Wiedergabe-Modus (USB-Stick-Modus)

Nachdem die Datenaufzeichnung im Aufnahme-Modus beendet wird, können die Daten auf einem beliebigen Computer mit einem USB-Anschluss wiedergegeben werden, indem der Keylogger in den USB-Stick-Modus umgeschaltet wird. Der USB Hardware Keylogger soll genauso wie beim Aufnahme-Modus an den Computer angeschlossen werden.

USB Hardware Keylogger - USB-Stick-Modus (1)

Jedes Gerät reagiert auf die 3-Tasten-Kombination (standardmäßig K, B, S).
Das gleichzeitige Drücken dieser 3-Tasten-Kombination wird den Keylogger in den USB-Stick-Modus umschalten. Der Keylogger wird sich automatisch als übertragbarer USB-Stick melden.

USB Hardware Keylogger - USB-Stick-Modus (2)

Im USB-Stick-Speicher befindet sich die LOG.TXT Datei, die alle aus der Tastatur aufgenommenen Daten enthält. Diese Daten sind genauso formatiert, wie sie auf dem Bildschirm angezeigt wären, wobei die Sonderzeichen in den Klammern erscheinen ([Ent], [Esc], [Del] usw.). Die LOG.TXT Datei kann mit Hilfe eines beliebigen Texteditors, wie Notepad oder MS Word eingesehen und durchsucht werden.

USB Hardware Keylogger - USB-Stick-Modus (3)

Mehr Details finden Sie hier: KeyGrabber USB Benutzerhandbuch.

Konfigurationsoptionen

Der USB Hardware Keylogger kann durch die CONFIG.TXT Datei konfiguriert werden, die sich im Hauptordner des USB-Stick-Speichers befindet. Benutzen Sie einen beliebigen Texteditor, um die Konfigurationsdatei mit folgendem Text vorzubereiten:

Password=KBS
LogSpecialKeys=Medium
DisableLogging=No

Diese Datei in den Hauptordner im USB-Stick-Modus kopieren. Die Konfiguration wird bei der nächsten Initialisierung des Aufnahme-Modus automatisch geladen.

USB Hardware Keylogger - Konfiguration

Password Einstellung der 3-Tasten-Kombination zur Umschaltung in den USB-Stick-Modus. Jede Kombination ist erlaubt (die Reihenfolge ist irrelevant). Die Standardkombination ist KBS.

LogSpecialKeys Einstellung der Stufe für Aufnahme der Sondertasten, wie Eingabe (Enter), Escape, F1...F12 usw. Die Sondertasten werden in Klammern gespeichert, z.B. [Ent]. Zulässige Werte: None (nur Text wird erfasst), Medium (Text und die Hauptfunktionstasten werden erfasst) sowie Full (Text und alle Sondertasten werden erfasst). Der Standardwert ist Medium.

DisableLogging die Speicherung der aufgenommenen Daten kann eingeschaltet werden, jedoch hat das keinen Einfluss auf die Modus-Umschaltung. Zulässige Werte: Yes (Datenerfassung aus) und No (Datenerfassung ein). Der Standardwert ist No.

Mehr Details finden Sie hier: KeyGrabber USB Benutzerhandbuch.

Mac Compatibility Pack (MCP)

MCP (Mac Compatibility Pack) ist eine Hardwareerweiterung, die volle Kompatibilität mit den Apple Mac Computern und Tastaturen garantiert. Viele Apple Tastaturen sind eine Verbindung von USB High-Speed und Low-Speed, was für die meisten Typen der USB Keylogger eine große Herausforderung darstellt. Die Aluminium Tastaturen A1243 und A1242 sind typische Beispiele:

Tastatur - Apple A1243

Beim USB KeyGrabber mit der MCP-Option (Mac Compatibility Pack) ist der Mac-Modus (Mac Mode) standardmäßig eingeschaltet, wodurch einwandfreie Funktion der Apple Tastaturen und Aufzeichnung aller gedrückten Tasten gewährleistet wird. Der Mac-Modus ist auch mit gewöhnlichen Tastaturen kompatibel, so dass der KeyGrabber nicht umkonfiguriert werden muss.

Kann die MCP-Version auch bei den PCs und gewöhnlichen Tastaturen (andere als Apple Tastaturen) richtig funktionieren? Ja, und zwar sowohl im Mac-Modus, als auch im Standardmodus. Wenn Sie den KeyGrabber in einem PC einsetzen möchten, wird die MCP-Version einwandfrei funktionieren.

Kann die Standardversion (nicht die MCP-Version) auch in den Apple Mac Computern eingesetzt werden? In den meisten Fällen ja, obwohl wir es nicht garantieren können. Wenn Sie den KeyGrabber mit einem Apple Computer oder mit einer Apple Tastatur einsetzen möchten, dann ist die MCP-Version die bessere Wahl.

Mehr Details finden Sie hier: KeyGrabber USB Benutzerhandbuch.

Nationale Tastaturbelegungen

Es kann eine nationale Tastaturbelegung aktiviert werden, wie deutsche, spanische, französische, italienische, polnische Tastaturbelegung usw. Dies ermöglicht korrekte Erfassung der jeweiligen Sprachzeichen (auch mit der Alt-Gr-Taste), wie ö, ß, ó usw. Das nachstehende Beispiel schildert die Vorteile, die sich bei Verwendung der deutschen Tastaturbelegung ergeben.

Text mit nationaler TastaturbelegungText ohne nationale Tastaturbelegung
Keylogger (PS/2 & USB)Kezlogger )PS-2 / USB=

Um die nationale Tastaturbelegung zu aktivieren, muss die LAYOUT.USB Datei in den Hauptordner des internen Flash-Speichers im Keylogger kopiert werden. Diese Datei muss im USB-Stick-Modus kopiert werden (kein Zugang zum internen Flash-Speicher im Aufnahme-Modus). Die Dateien mit den nationalen Tastaturbelegungen sind auf der CD-ROM zu finden, die dem Produkt beigefügt wurde, sowie im Download Teil. Der Hauptordner im Flash-Speicher muss die LAYOUT.USB Datei sowie die LOG.TXT Standard-Logdatei enthalten.

Nationale Tastaturbelegungen

Um die nationale Tastaturbelegung zu aktivieren, müssen Sie den Flash-Speicher sicher beseitigen. Bei der Initialisierung des Aufnahme-Modus wird die Datei mit der nationalen Tastaturbelegung automatisch geladen.


Mehr Details finden Sie hier: KeyGrabber USB Benutzerhandbuch.


Valid HTML 4.0 Transitional Hauptseite | Produkte | Download | Bestellung | Kontakt
Die Nutzung dieser Website ist mit der Akzeptanz des Benutzervertrags gleichbedeutend.
   Letzte Änderungen: 2014/11/6
Sollten Sie Fragen zu dieser Website haben, setzen Sie sich bitte mit dem Webmaster in Verbindung.
Copyright © KeeLog 2014. Alle Rechte vorbehalten.
KeeLog